Physikalische Methoden

Wie Licht, Wärme, Elektrik und Co. heilen

Unter physikalische Therapie versteht man Behandlungsverfahren, bei denen physikalische Methoden (z.B. Licht, Wärme, Kälte, Elektrik, Wasser oder Mechanik) angewandt werden. Die Einsatzgebiete und Therapieziele sind vielfältig.

Häufige Ziele sind Schmerzbekämpfung, Rehabilitation, Verbesserung der Beweglichkeit, Muskelkraft und eine bessere Durchblutung.

Kontakt

Therapieangebot:

Extension
Elektrotherapie
Kinesio Taping
Ultraschall
Eistherapie
Wärmetherapie (Naturmoorpackung)
Fango Therapie

Lassen Sie sich von uns über die verschiedenen Therapiemöglichkeiten beraten.

Kontakt

Bobath-Therapie

Behandlung für Jung und Alt

Das Konzept der Bobath-Therapie beruht auf der Annahme der Umorganiesationsfähigkeit des Gehirns. Das heißt das gesunde Hirnregionen die zuvor von den erkrankten Regionen ausgeführten Aufgaben neu lernen und übernehmen können. Durch konsequente Förderung und Stimulation des Patienten können diese Verbindungswege neu gebahnt werden. Das Konzept beinhaltet keine vorgeschriebenen Maßnahmen und Techniken sondern berücksichtigt die individuellen Möglichkeiten des Patienten.

Manuelle Lymphdrainage:

Wird eingesetzt, um den Abfluss von Flüssigkeit über das Lymph- und Venengefäßsystem zu verbessern. Ödeme und Schwellungen werden abgebaut, Schmerzen gelindert.

Einsatz bei:

  • Ödeme nach chirurgischen Eingriffen

  • Rheumatische Erkrankungen

  • Lymphödeme