Physikalische Methoden

Wie Licht, Wärme, Elektrik und Co. heilen

Unter physikalischer Therapie versteht man Behandlungsverfahren, bei denen physikalische Methoden (z.B. Licht, Wärme, Kälte, Elektrik, Wasser oder Mechanik) angewandt werden. Die Einsatzgebiete und Therapieziele sind vielfältig.

Häufige Ziele sind Schmerzbekämpfung, Rehabilitation, Verbesserung der Beweglichkeit, Muskelkraft und eine bessere Durchblutung.

Kontakt

Therapieangebot:

Extension
Elektrotherapie
Kinesio Taping
Ultraschall
Eistherapie
Wärmetherapie (Naturmoorpackung)
Fango Therapie

Lassen Sie sich von uns über die verschiedenen Therapiemöglichkeiten beraten.

Kontakt

Kinesio Taping

Durch fachkundiges Anlegen spezieller Tapes werden die Selbstheilungskräfte des Köpers, unter Erhaltung der Bewegungsfähigkeit, stimuliert. Wirkungsweise: schmerzlindernd, Aktivierung des Lymphsystems, Verbesserung der Muskelfunktion, unterstützender Einsatz bei:

  • Schulter- und Rückenschmerzen

  • Probleme mit der Halswirbelsäule

  • Knie- und Wadenbeschwerden

  • Lymphödeme usw.